UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE
JURISTISCHE BERATUNG
KULTURPROJEKTE

DIE STIFTUNGSBERATUNG KULTURPROJEKTE STEFAN
BOTT & CO GMBH SPRICHT KREATIVE AN – UND WIRD
VON IHNEN ANGESPROCHEN. SIE PRÜFT DEREN
IDEEN AUF IHRE UMSETZBARKEIT, ENTWICKELT EIN
KULTURMARKETINGPROGRAMM UND SUCHT ZUR
VERWIRKLICHUNG DER IDEEN PARTNER. DIE PART-
NER – STIFTUNGEN, INVESTOREN – WERDEN VON
UNS NACH KULTURMARKETINGSTRATEGISCHEN
GESICHTSPUNKTEN MIT DEN FÜR BEIDE RICHTIGEN
KULTURPROJEKT ZUSAMMENGEBRACHT, UM SO
EINE GRÖSSTMÖGLICHE DECKUNGSGLEICHHEIT ZU
ERZIELEN. ALLES NACH DEM MOTTO "VOM KULTUR-
MARKETING AUS DEM BAUCH ZUM STRATEGISCHEN
KULTURMARKETING AUS DEM HERZEN UND
MIT KOPF".

WIR ARBEITEN IM BEREICH DER STIFTUNGSBERA-
TUNG MIT DER KANZLEI TAYLOR WESSING,
FRANKFURT AM MAIN UND IM BEREICH KULTUR-
PROJEKTE MIT WOLFGANG WEYAND ENTERTAINMENT,
FRANKFURT AM MAIN, ZUSAMMEN. WIR HABEN
BÜROS IN FRANKFURT UND STUTTGART.

UNSERE ZIELGRUPPEN SIND
STIFTUNGEN, INVESTOREN, KREATIVE UND KULTUR-
EINRICHTUNGEN.

IHR NUTZEN
WIR HABEN GROSSE ERFAHRUNG – UND SIND EIN
KLEINES TEAM.

PROJEKTE
• FRANKFURTER POSITIONEN 2001
WWW.FRANKFURTERPOSITIONEN.DE
• ORPHEUS MUSIKTHEATER
• LENI RIEFENSTAHL,
MUSIKTHEATER VON DETLEF HEUSINGER
• MANNHEIMER BALLETT: BALLETTDIREKTOR
UND CHEFCHOREOGRAPH MARK MCCLAIN
• FRANKFURTER POSITIONEN 2003,
EINE INITIATIVE DER BHF BANK STIFTUNG
IN KOOPERATION MIT SCHAUSPIELFRANKFURT,
PORTIKUS, MUSEUM FÜR MODERNE KUNST,
ENSEMBLE MODERN UND HR2

ZURÜCK